Home

Handwerkerprojekt Swaziland

Während des letzten Stadtgründungsfestes wurden eifrig Schieferherzerl geklopft und gegen eine kleine Spende unter die Besucher gebracht. Dabei kam eine nette Summe zusammen, die am 16.07.2015 von Obermeister Josef Frank als Scheck an Rechtsanwalt Dr. Joachim Muffler überreicht wurde.

Gemeinsam mit seinen Mitgliedern des Rotary Club Wörthsee engagiert sich Joachim Muffler schon seit Jahren für aktive Hilfe in Swaziland. Im Fokus stehen die unzähligen AIDS-Waisen und deren Ausbildung. Zielsetzung ist, die Jugendlichen vor Ort handwerklich auszubilden und ihnen einen Start in ein selbständiges Leben zu ermöglichen. Die Spende unterstützt die Anschaffung eines geländetauglichen LKW, der für den Transport von Baumaterialien, handwerklichen und landwirtschaftlichen Produkten rund um das Ausbildungsprojekt benötigt wird.