Home

Aufgaben des Landesinnungsverbandes

Beratung der Mitgliedsbetriebe

Der Landesinnungsverband informiert seine angeschlossenen Innungen und deren Innungsmitglieder in Form von Rundschreiben zu aktuellen fachlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Themen. Darüber hinaus haben alle Mitglieder die Möglichkeit, das persönliche Gespräch mit den Experten des Landesinnungsverbandes zu suchen. Das ist die beste Garantie dafür, dass Innungsmitglieder stets auf dem aktuellen Wissensstand in ihrem Gewerk sind. 

Beratung von Berufsanfängern

Zu den wichtigsten Aufgaben des Landesinnungsverbandes gehört es, Schulabgängern und Berufsanfängern den Einstieg in das zukunftsorientierte Dachdeckerhandwerk zu erleichtern. Dies geschieht u. a. mit der Möglichkeit der Beratung und der Bereitstellung entsprechender individueller Informationen.

Individuelle und schnelle Hilfe

Bei Bedarf hilft der Landesinnungsverband seinen Mitgliedern mit kompetenten und schnellen Auskünften zu technischen, fachlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen. Die enge Zusammenarbeit zwischen der Geschäftsstelle des Landesinnungsverbandes, den Innungen vor Ort und den Mitgliedsbetrieben sichert dabei eine zeitnahe Bearbeitung.

Interne Weiterbildungsmaßnahmen

Mit einem eigenen Weiterbildungs- und Seminarprogramm sichern sich die Mitglieder des Landesinnungsverbandes - auch für ihre Kunden - einen enormen Wissensvorsprung.